Ritzelbefestigung für DUCATI-Königswelle

Kitpreis: Euro 28,- inkl. MwSt.

Welcher der Königswelle nicht unkundige Schrauber hat sich nicht schon über die originale Ritzelmutter geärgert. Das Serienteil ist eine Nutmutter, für die es von Ducati ein nicht sonderlich haltbares Spezialwerkzeug gab. Der Profischrauber musste sich schon einen haltbaren Schlüssel selber anfertigen oder anfertigen lassen. Dabei ist ein fester Sitz dieser Mutter hinsichtlich eines besonderen Umstandes wichtig: Verliert das Teil seine Druckspannung tritt Motoröl aus, weil die unter dem Ritzel montierte Distanzbuchse auch nicht mehr auf den Lagerinnenring des Getriebelagers presst. Bevor es dazu kommt, dass sich die Ritzelmutter wesentlich abdreht, ist der Fahrer durch austretendes Motoröl schon in ernste Schwierigkeiten geraten. Das landet nämlich ohne Umwege auf dem Hinterradreifen. Die von uns angebotene Lösung ist eine Bundmutter mit der Schlüsselweite von 42 mm. Unter der Mutter wird eine Tellerfeder anstelle des orig. Sicherungsbleches montiert.